Fernwehen
Ars Vitalis

Fernwehen

Gehe zu den Terminen

... verflogen die Vögel der Jugend, verweht die Astern des letzten Herbstes, der Atem des Morgens danach, doch weiter geht die musikalische Reise der drei Gutaussehenden in ihren Schlechtsitzenden.

In stoischer Altersabwesenheit schreiten sie voran auf ihrem schönen Weg durch die Unbillen des Vorgefundenen und entdecken in größter Verzückung Dinge, die andere nie finden wollten.

Sie starren Löcher in ungewohnte Wiesen und Seen und blasen den Hörnern die Kühe von der Weide. Jungejunge. Zeigt sich da nicht eine Schwäche für Kreisläufe!?

Man möchte ihnen mit Isidore Ducasse zurufen, wie dem verdrehten Vogel Kranich: kehrt um, kehrt um, noch ist es zu spät!

Und da erscheinen sie auch schon wieder über dem prächtigen Blau des krummen Horizontes: sie waren nur verflogen ...

------

There is music along the river,
but when it's gone in the air...
you can see no water anymore.
H. Winzinger

Besuchen Sie auch...