Jubiläumsshow - Solo und mit Band
Hannes Ringlstetter

Jubiläumsshow - Solo und mit Band

Gäste: Wolfgang Niedecken + Stoppok

Gehe zu den Terminen

Liebes Publikum,

die Veranstaltung mit Hannes Ringlstetter am 1. Juli 2020 wird in den Innenhof des Deutschen Museums verlegt und aufgeteilt auf mehrere Shows an 29., 30. Juni und 1. Juli 2021 stattfinden. Alle Gäste, die bereits Karten für die Vorstellung im Circus Krone erworben haben, werden platzgenau umgebucht. Stoppok und Wolfgang Niedecken werden an allen drei Ersatzterminen der Jubiläumsshow dabei sein.

Bitte beachten Sie: Für die Teilnahme der Veranstaltung benötigen Sie im Vorab fest zugewiesene Plätze! Eine spontane Platzzuweisung vor Ort ist nicht möglich.

Für alle München-Ticket-Buchungen, deren Nachnamen mit den Buchstaben A-K beginnen, gilt der 29. Juni 2021 als Ersatztermin.
Für alle München-Ticket-Buchungen, deren Nachnamen mit den Buchstaben mit dem Anfangsbuchstaben L-Z beginnen, gilt der 30. Juni 2021 als Ersatztermin.
Für alle CTS-Eventim-Kunden gilt der 1. Juli 2021 als Ersatztermin.


Sollte bei Ihnen bisher keine Platzzuweisung erfolgt sein, würden wir Sie bitten, uns eine e-Mail unter Angabe Ihrer Kartenanzahl und Telefonnummer an info@lustspielhaus.de zu schicken, damit wir Ihnen Plätze zuweisen können.
Wenn Sie Karten über München Ticket bezogen haben, schicken Sie uns bitte Ihre Buchungsnummer mit. Diese beginnt stets mit einer 290 und befindet sich am unteren Rand Ihrer Karten. Herzlichen Dank!

Details zur Veranstaltung:

Hannes Ringlstetter
29. Juni 2021 (Ersatztermin für München Ticket-Buchungen mit Nachnamen A-K)
30. Juni 2021 (Ersatztermin für München Ticket-Buchungen mit Nachnamen L-Z)
1. Juli 2021 (Ersatztermin für alle CTS-Eventim-Buchungen)
Innenhof des Deutschen Museums
Freiluftveranstaltung
Zugang über Boschbrücke
Einlass 19.15 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltungen und Sie, liebes Publikum!

_______________________________

Zum Programm:

...immer wieder sagen die Leute zu mir: „Ringlstetter, ich mag deine Sachen alle gern, aber ich hab keine Zeit und kein Geld, dass ich mir die verschiedenen Abende von dir alle anschauen kann.“ Jetzt gibt es eine einmalige Gelegenheit sowohl das aktuelle Solo als auch die aktuelle Bandshow an einem Abend zu erleben.

Anlass ist 30 Jahre Bühnengetümmel meinerseits und der BR zeichnet das Ganze fürs Fernsehen auf. Ich spiele also eine Hälfte ein Best-Of des aktuellen Soloprogramms „Aufgrund von Gründen“ und nach der Pause hol ich meine geliebte Band dazu und wir spielen eineinhalb Stunden das Konzert „Fürchtet Euch nicht!“. Und weil besondere Abende besondere Maßnahmen erfordern, habe ich zwei großartige Freunde gefragt, ob sie Lust haben, mit mir ein zwei Lieder zu singen: Den kölschen Dialektrock King Wolfgang Niedecken (BAP) und den Meister des deutschsprachigen Songwriting: Stoppok. Beide haben zugesagt. Ganz schön super. Diesen Abend wird es nur einmal geben. Also ich geh hin.


TV-Aufzeichnung für den Bayerischen Rundfunk

Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie zu, dass Bilder von Ihnen vergütungsfrei ausgestrahlt, verbreitet und insbesondere in Medien genutzt und auch auf individuellen Abruf in Internetangeboten sowie in Kommunikationsplattformen öffentlich zugänglich und wahrnehmbar gemacht werden können.

Besuchen Sie auch...

Online-Reservierung im Webshop