Leonid Chizhik Trio
JazzLust

Leonid Chizhik Trio

Jazz goes Händel

Gehe zu den Terminen

Leonid Chizhik (p), Peter Bockius (bass), Marcel Papaux (drums)

„Leonid Chizhik ist einer der stilistisch vielfältigsten Pianisten unserer Gegenwart“(Süddeutsche Zeitung). Er zählte zu den Jazzmusikern der ersten Stunde, die in der ehemaligen UdSSR die größten Hallen für den Jazz öffneten. Seitdem ist er bei Kritikern und Publikum als bester Jazzpianist Russlands bekannt und beliebt. Er produzierte mehrere Alben, die in Millionenhöhe verkauft wurden. Über die Grenzen der ehemaligen UdSSR hinaus ist Chizhik weltweit in den renommiertesten Hallen zu Gast, u. a. in der Carnegie Hall, der Kölner Philharmonie, im Palacio de Congresos, im Opernhaus Zürich usw. In seinem heutigen kreativen Schaffen versucht Leonid Chizhik verschiedenste Stile organisch zu vereinigen. Dieses Konzert ist der Musik von Händel gewidmet.

Leonid Chizhik spielt zusammen mit dem stilistisch wie technisch hoch versierten Bassisten Peter Bockius. Am Schlagzeug spielt Marcel Papaux.