Zen
Alf Poier

Zen

Deutscher Kleinkunstpreis 2000

Gehe zu den Terminen

Alf Poier richtet auf der Bühne in Rekordgeschwindigkeit
ein heilloses Chaos an:
er spielt gleichzeitig Gitarre und Schlagzeug und singt dazu, zeigt seine
selbstgebastelten Schätze und Bilder. Auf die Frage, ob er
*künstlerische Ziele* verfolge, antwortet Poier: *I will Rituale mochn.
Rituale, bei denen kana waß, wos des is. Inklusive mir.
Oba des is wurscht.
Man muß lernen, sinnlose Sochn mit Hingabe zu tuan!*(Der Standard)
Grandios!

Besuchen Sie auch...