Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Arnulf Rating

Die Jahrespresseschau

Kabarettabend in Wort und Bild

Wir beglückwünschen zum Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises 2019!

Seit Jahrzehnten ist Arnulf Rating mit seinem Kabarett am Puls der Zeit. Anhand der medialen Schlagzeilen zerpflückt er das Zeitgeschehen. Jetzt packt er zum Jahresende die Top-Meldungen von 2019 in einer Show zusammen. Unnachahmlich serviert Rating erlesene Köstlichkeiten aus dem Kuriositätenkabinett des Mediendschungels. Mit geschliffenen Worten und großem Vergnügen wird der Mief aus medialen Filterblasen abgelassen. Ein pointierter Blick zurück auf prominente Peinlichkeiten. Und das, was wirklich schiefgelaufen ist. Die ultimative Presserückschau. Zum Lachen. Zum Weinen. Zum Wundern. Befreiend. Erfrischend.

In einem einzigen Satz von Rating können oft mehr kluge, scharfsichtige Pointen stecken als in einem ganzen Programm mancher seiner Kabarett-Kollegen.
Süddeutsche Zeitung

Arnulf Rating macht Kabarett mit Leidenschaft seit dem Start der „3 Tornados“ im Jahre 1977. Er lebt in Berlin. Mit seinen Programmen ist er im gesamten deutschen Sprachraum unterwegs und auch im TV zu sehen („Die Anstalt“, „Mitternachtsspitzen“). Er veranstaltet seit Jahren in Berlin den Politischen Aschermittwoch mit ausgewählten Kollegen und wurde 2019 mit dem Bayerischen Kabarettpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.