Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Isar Rider

Bayerngrunge und Polkapunk

Die beliebte Liveband von Watzmann und Siegfried.

Roland Hefter, Frank Schimann, Männing Liebethal, Pumuckl
Das Lustspielhauspublikum kennt einen Großteil der Musiker von ISAR RIDER aus dem Kultrustikal Der Watzmann ruft und dem Germanical Siegfried. Jetzt stehen sie endlich auch als ISAR RIDER live auf der Bühne des Lustspielhauses. Seit 1995 sorgen sie mit ihrem kraftvollen Alpenrock, ihren mehrstimmigen zünftigen Rockballaden und abartigen Ausflügen in die bayrische Volksmusik für Furore. Mittlerweile drei CDs und viele erfolgreiche Gigs zeugen von dem Charme und der Bühnenpräsenz der vier Musiker. Ihre gnadenlose, spontane Bühnenshow, ihre krachledernen Texte, ihr eingängiger abwechslungsreicher Sound, vermischt mit kabarettistischen Einlagen und Münchner Lebensart, begeistert das Publikum in Kleinkunstbühnen, auf Konzerten und Open-Airs.
Eine Benefizveranstaltung zugunsten der Kampagne „2000 + 3 männer gegen vergewaltigung für würde + vertrauen + selbstachtung“