Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Europa ohne Griechenland ist nicht mehr Europa

Bouzouki meets Bazooka

Matinee-Debatte

Mehr als 50% der Jugendlichen in Griechenland sind ohne Arbeit, ohne Lehrstelle, ohne Perspektive - Hoffnungslosigkeit erfasst eine ganze Generation. Welche Maßnahmen ergreifen Griechenland, die EU-Kommission und die Regierungen der europäischen Mitgliedsstaaten, um einen inneren Crash der Jugendlichen, zu verhindern? Das Ausmaß der Tragödie ist gewaltig und schon heute verändert sie auch das Gesicht Europas. Länderübergreifende Massendemonstrationen, Gewaltexzesse, Fremdenfeindlichkeit, und das Erstarken von Links- und Rechtsextremen Parteien stehen an ihrem Beginn. Lösungsansätze, wie könnten sie aussehen; wie müssen sie aussehen, um der jungen Generation des Kontinents eine Zukunft zu geben? Es debattieren u.a. Asteris Koutoulas, Autor und Filmemacher; Eva Grivas, Lehrerin am griechischen Lyceum; Jutta Steinruck, Mitglied des Europäischen Parlaments, SPD; Wassilis Aswestopoulos, Journalist und Autor des Buches: Griechenland – eine €uropäische Tragödie. Hintergründe zur Griechenlandkrise. Die Matinee-Debatte vermittelt Informationen aus erster Hand und findet im Rahmen der fünfteiligen Veranstaltungsreihe Europa ohne Griechenland ist nicht mehr Europa, statt.