Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Schwabinger Poetry Slam

7. Schwabinger Poetry Slam

Slam im Lustspielhaus! Schwabing freut sich wieder auf Slammer von Nah und Fern, die mit ihren selbstgeschriebenen Texten den Saal zum Toben zu bringen. Und egal ob Ballade, Rap oder Kurzgeschichte, ob Reim, Prosa oder Stand-Up – wie gewohnt ist alles erlaubt, was ohne den Einsatz von Hilfsmitteln wie Musik, Requisiten und Kostüm zum Besten gegeben wird. Eine Publikums-Jury entscheidet über den Sieger des Abends. Der wird auch im Wonnemonat Mai nicht leicht zu bestimmen sein, denn: in folgendem Line-Up befinden sich gleich drei (3!) Poeten, die den Schwabinger Poetry Slam schon mal gewonnen haben!

DALIBOR (Frankfurt a. Main)
DAVID FRIEDRICH (Hamburg)
CARMEN WEGGE (München)
SUSANNE RUDLOFF (Nürnberg)
MARTIN SIEPER (Salzburg/Marburg)
JOHANNES BERGER (München)
VOLKER KEIDEL (München)
ANDIVALENT (München)

Moderation wie immer: der (groß)artige BUMILLO