Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
ScienceBusters

Magic Science Buster

Die Physik von Harry Potter & Co Merlin, Miraculix, Bibi Blocksberg und Co.

Sie können Gedanken lesen, fliegen, unsichtbar werden und vieles mehr. Für Hexen und Zauberer scheinen die Naturgesetze nicht zu gelten. Nichts ist ihnen unmöglich. Aber was geht nur mit Zauberei, und was funktioniert auch in der Wirklichkeit? Kann man mit einem Zauberblitz wirklich fliegen? Gibt es sprechende Hüte, die tatsächlich Gedanken lesen können? Mit welchen Zutaten braut man einen Zaubertrank? Und was muss man tun, um für seine Gegner unsichtbar zu werden?
Prof. Heinz Oberhummer, Univ.-Lekt. Werner Gruber und Martin Puntigam beweisen, dass Physik phantastisch sein kann, wenn man an sie glaubt.
Denn merke: Topwissenschaft und Spitzenhumor müssen keine Feinde sein!!

Gibt es Gott? Das würde Oberhummer aus fernen Galaxien angereiste Außerirdische als erstes fragen. Die Antwort, klärt ihn Moderator Martin Puntigam auf, müsste er freilich auch wieder einfach glauben. Spaß auf hohem Niveau, Jubel im ausverkauften Saal
. Der Standard:
Es gibt also wieder viel zu staunen und noch mehr zu lachen: Martin Puntigam, bewusst ungustiös, lässt die beiden Physiker im Smalltalk gerne einmal auflaufen. Aber Gruber hat immer eine gute Ansage parat: \"Hoffnung ist kein Konzept der Physik.\" Wunderbar. Süddeutsche Zeitung: Innerhalb weniger Semester ist die Vortragsreihe aus der Abteilung \"Die fröhliche Wissenschaft\" in Österreich Kult geworden.