Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Schimpf vor 12

Das Kabarett-Feuerwerk zum Jahreswechsel 2007/2008

Eine Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens

Das Schimpf-vor-zwölf-Ensemble um Andreas Giebel zündet wieder deftige Kracher aus dem Jahr 2007. Doping-Skandale und Job-Wunder verblassen rückblickend neben dem CSU-Krisen-Krimi: vom Orkan Kyrill, der Edmund Stoiber aus dem Amt fegte, Gabriele Paulis Presse-Gags, dem Duell der Partei-Giganten bis zur Krönung Günther Becksteins. Mit von der Partie sind wie immer Michael Altinger, Helmut Schleich, Simone Solga und Arnulf Rating. Die Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens wird am Silvesterabend ausgestrahlt. (Die Sendezeit entnehmen Sie bitte der Programmpresse.)