Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Somersault

The Solitude and me

PREMIERE - Somersault präsentieren erstmalig ihre neuen Songs!

Nach dem wunderbaren letzten Album und der gleichnamigen Konzerttournee „ The Solitude&Me“ gehen Somersault & Band ab Mai 2013 mit neuem Programm auf Tour und präsentieren ihre neuen Songs erstmalig im Lustspielhaus in München.

Somersaults (Gudrun Mittermeier) Lieder sind voller Melancholie und hoffnungsfroher Wärme und präsentiert diese mit ansteckender Hingabe und Authentizität.

Mit den neuen Songs hat sie ihre eigenwillige Musik und ihre nachdenklichen Texte konsequent weiterentwickelt, und ist dennoch ihrem besonderen Stil treu geblieben. In langjähriger Zusammenarbeit mit ihrer Band sind traumhaft schöne Songs mit wunderbaren Arrangements entstanden.

Schon zum Konzertauftakt überrascht Gudrun Mittermeier ... alleine, zerbrechlich, fast nackt steht sie da. Sie zieht einen sofort in ihren Bann und man wird ganz ruhig. Dann steigt die Band ein. Und diese Band und der Mix an Instrumenten kreiert einen so eigenen Sound, der neben der außergewöhnlichen Stimme von Somersault zu der besonderen Intensität beiträgt: - Fany Kammerlander am Cello, Luke Cyrus Goetze an der Gitarre, Florian Rein an den Percussions und das nunmehr neue, feste fünfte Bandmitglied Christian Loferer am Waldhorn. Dazu spielt Somersault selbst Baß oder auch mal das Glockenspiel.

Aus der Kombination von klassischen akustischen Instrumenten und Effektgeräten entstehen Klangteppiche zwischen orchestraler Wucht, zarten Tönen und psychedelischen Elementen, auf denen Somersaults ätherische Stimme mit einer kaum greifbaren Leichtigkeit tanzt und schwingt.