Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Siegfried

Silvestervorstellung - Götterschweiß und Heldenblut

Ein heldenhaftes Silvesterfest mit Siegfried, Wotan, Brünhilde den Recken und einem köstlichen Sivestermenü!

Das Nibelungen-Menü
Ein Germanical
von Liegl, Tauchen, Rothmüller
Musik: Altmann, Auer, Schimann, Liebethal
Regie: Gabi Rothmüller & Manfred O. Tauchen
Choreographie: Doris Greza

Mit: Severin Groebner (Siegfried, Zwerg Alberich), Manfred O. Tauchen (Wotan, Brünhilde, Zwerg), Alexander Liegl/Thomas Hochkofler (König Gunter), Gabi Rothmüller (Fricka), Norbert Steinke (Hagen), Ruth Lederle (Kriemhild), Till Hofmann/Mark Alexander Solf, Günter Schöne/Lukas Piloty, Marlene Morreis/Mirjam Wolf, Doris Greza/Ulrike Liegl-Kempter (Hofstaat)

Die Band: Aron Altmann (Musik. Leitung, Bass)/Erich Kogler (Bass), Frank Schimann /Wolfgang Hierl (Gitarre), Menning Liebethal (Schlagzeug), Stefan Auer, Sebastian Hackl (Piano, Keyboards)

Preis für Eintrittskarte, Silvestermenü und kleines Büffet: 90,00 Euro

Das Silvester-Menü
Lachsforellenroulade mit Hummer-Zitronengras-Schaum auf karamellisierten Apfelradiccio
Rinderfilet mit Schalottenkonfitüre, sautierten Zuckererbsenschoten und getrüffeltem Topinamburpüree
Kirsch-Haselnuss-Strudel mit Mandelsabayone und Holundereis

Vegetarisch
Vorspeisenteller mit karamellisierten Apfelradiccio, Mangold-Kürbisquiche, sautierten Lauchravioli und gebackene Steinpilze mit Avokadodip
Morchellasagne mit Schalottenkonfitüre und getrüffeltem Topinamburpüree Kirsch-Haselnuss-Strudel mit Mandelsabayone und Holundereis

Ab 1.00 Uhr kleines Büfett mit bayerischen Schmankerln

und Tanz bis in den Morgen ...