Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Dieter Nuhr

Wer´s glaubt, wird selig!

Was weiß der Mensch? Man weiß es nicht. Der Mensch weiß überhaupt erstaunlich wenig. Deshalb glaubt er - an Gott, Geld, Liebe oder dass der Hosenknopf auch die nächsten acht Pfund Übergewicht noch aushält. Der Mensch glaubt wirklich jeden noch so offensichtlichen Quatsch. Er ist davon überzeugt, dass ihm verstorbene Ahnen die Luft aus dem Reifen lassen oder der allmächtige Herrgott am Ende seine eigenen Kreaturen zur Hölle schickt. Und manchmal glaubt er sogar dem Wetterbericht. Genaue Kenntnis ist auf dem Weg zum wahrhaftigen Glauben eher hinderlich. Dass eine Arche mit genau zwei Exemplaren pro Art von Termiten zerfressen abgesoffen wäre (mitsamt seinen zum Aussterben verdammten Ungetümen!), ist kein Grund, an der Wahrheit des alten Testamentes zu zweifeln. Nur der Glaube zählt. Und wer glaubt, dass zwei und zwei fünf ist, lässt sich von einem heidnischen Taschenrechner nicht vom rechten Weg abbringen. Der Mensch ist mit seinen schwach ausgebildeten Denkorganen (Hirn, Hoden, Magen, Nase) nicht in der Lage, alles richtig zusammenzuzählen. Deswegen beantwortet er die Frage "Wie viel ist 2 und 2?" auch selten konkret, sondern meist mit: "Ja, pffff, ich glaube - irgendwas zwischen 1 und 9..." Tja, Glauben ist nicht wissen - aber eigentlich viel spannender.
Im letzten Jahr hat sich Dieter Nuhr in seiner eigenen Fernsehsendung auf SAT1 gefragt: Gibt es intelligentes Leben? und weil es so schön war, geht es jetzt weiter. Wieder wird es ein paar Sendungen auf SAT1 geben. Titel: Wer's glaubt, wird selig! Dieter Nuhr fragt: Woran glaubt der Mensch? Und glaubt er, was er da so alles glaubt? Die Antworten sind wie immer bei Nuhr: Erstaunlich, saukomisch, lehrreich, lustig und vor allem - glaubhaft!
Dieter Nuhr liest aus seinen Texten zur Sendung und seine Fans wissen: Die ungeprobten Abende sind oft die lustigsten...