Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Dieter Nuhr

Nuhr nach vorn

Mit „Nuhr nach vorn“ stellt Dieter Nuhr eine Dienstleistung im Heiterkeitsgewerbe zur Verfügung, die auch im globalen Wettbewerb keine Standortprobleme haben wird. Nuhr hat harte Monate der Pointenforschung hinter sich, und die Performance ist beeindruckend. Sein Shareholder Value hat sich verdoppelt. Die Dividende: 90 Minuten affenstarkes Vergnügen in den Abgründen einer spaßbereiten Kapitalgesellschaft. So war Dieter Nuhr auch 1998 der strahlende Gewinner auf dem heimischen Scherz-Markt: Deutscher Kleinkunstpreis 1998!