Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Kurt Krömer

Na, Du alte Kackbratze

Kurt Krömer, ein Berliner Original. Er erzählt keine Witze, er ist der Witz. Er mimt den Held des Alltags - man weiß bei ihm nie, wo der Wahnsinn anfängt und wo die Authentizität aufhört. Und so zieht er schon seit Jahren erfolgreich durch die Lande, mit Schirm, Charme und Kodderschnauze.
Da Krömer nicht in irgendeine Schublade gesteckt werden möchte, wäre die aktuelle Bezeichnung vielleicht: Clown-Komiker-Entertainer-Anarcho-Kabarettist und Kunstturner. Seine Vorbilder sind übrigens Klaus Kinski und Wolfgang Neuss. Und so kann man sich auf ein Potpourri der guten Laune freuen oder auf ein Kassler Buntes, ganz egal.
Die TAZ Berlin schrieb über ihn : "Er ist der neue Mann auf dem Mond."

Zusatztermin Montag, 30. Oktober Circus Krone München. Karten an allen bekannten Münchenticket (0 89-54 81 81 81) und CTS (0 18 05-57 00 00) Vorverkaufstellen oder unter www.muenchenticket.de