Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Michael Altinger & Band

Ich kanns mit alle, aber ab und zu sag ich meine Meinung und dann schauns

Er ist nicht mehr ganz so nett, wie wir ihn kennen, der Altinger. Denn mittlerweile wird der Nettigkeit nicht mehr viel Platz gelassen in einer Zeit des großen Abschieds: Die Arbeit verabschiedet sich ins Ausland, Eltern von ihren Kindern, Zähne von ihren Gebissen. Das macht sich natürlich auch bemerkbar in Altingers geistiger Heimat, Strunzenöd. Die Strunzenöder müssen etwas unternehmen gegen zunehmende Verarmung und Vereinsamung. Und sie haben eine Idee: „Event“ heißt das Zauberwort. Ein großes Spektakel, ein Dorffest, wie es die Welt noch nie gesehen hat. Ein Zeichen, um den Aufbruch in eine neue Zeit zu begründen. Begleitet wird dieses Höllenspektakel, wie immer, von der einmaligen Ein-Mann-Band: Martin Julius Faber.