Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Ottfried Fischer

Wo meine Sonne scheint

Der Heimatabend

Steigende Flüchtlingszahlen, weltweites Migrantentum, Patriotismusdebatte. Die UNO beschließt das „Jahr der Heimat“, das nach Maßgabe nationaler Heimatschutzgesetze von weltweit eingesetzten Heimatschützern organisiert wird. Einen davon stellt in seinem neuen Bühnenprogramm Ottfried Fischer da. Vor dem Hintergrund von Leitkulturen und Globalisierung, Funda menta lis - mus und Moral geht es um die Werte Heimat, Patriotismus, Religion und Glauben: Verwurzelung contra Vertreibung, sowie das Recht auf Freiheit und Heimweh. Ottfried Fischers heimatkundiger Heimatschütze hat seine spezielle Sicht auf diese Themen, ganz im Sinne tümelnder Leid-Kultur aus dem tiefen deutschen Süden. Ottfried Fischer entwickelt abermals eine Bühnenfigur, die augenzwinkernd und humorvoll, aber auch sehr philosophisch in die Abgründe von Gesellschaft und Politik eintaucht.