Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Jess Jochimsen

Friss, Vögel oder Stirb!

Regie: Peter W. Hermanns

Diesen Imperativ hat sich die Generation X, und damit auch der 29-Jährige Jess Jochimsen zu eigen gemacht. Und, um das Dilemma der Kinder der 68er-Revoluzzer auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu bringen: sie sind „politisch indifferent, sexuell desorientiert, aber immer gut gekleidet.“ Jess Jochimsen ist einer jener jungen Wilden, die den Spagat zwischen klassischem Kabarett und Stand up Comedy erfolgreich geschafft haben: Auftritte bei Pro7 aber auch bei H.D. Hüsch und im Scheibenwischer. Deutscher Kabarettpreis 99, Prix Pantheon 99