Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Stermann & Grissemann

Harte Hasen

Österreichs beliebtesten FM4-Moderatoren Stermann & Grissemann sind eben von einer viermonatigen Entgiftungskur aus dem Moloch Shanghai zurückgekommen. Jetzt sind sie nicht nur deutlich schlanker (68 und 62 Kilogramm) sondern strotzen auch vor Energie. Und: sie haben richtig Lust darauf, ihr Publikum zu begeistern. Ganz ohne Alkohol auf der Bühne. Der Hase gilt in China als Symbol für Schlagfertigkeit und Elektrizität. Spannung und Witz also. Der ‚harte Hase’ ist ein südchinesischer Mythos. Der Legende nach gibt es nur zwei ‚harte Hasen’ auf der Welt. Wird man von einem der ‚harten Hasen’ mit der Nasenspitze berührt, geht die Kraft der ‚harten Hasen’ auf diesen Menschen über. Stermann und Grissemann wurden am 13.1.2005 um 17.39 Uhr asiatischer Zeit in den hängenden Gärten von Nangking mehrere Minuten lang von beiden ‚harten Hasen’ mit der Nasenspitze berührt...

„Stermann und Grissemann fliegen übers Kabarett hinweg" (Josef Hader)
“I wish ‘Hard Rabbits’ all the best. I laughed like a horse!" (Dalai Lama)