Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Martin Großmann

Mettwurst

Hier geht es um die Wurst, äh um die "Wurscht" und natürlich auch um Geld. Um das Leben im Allgemeinen und um seine widerwärtigen Charaktere im Speziellen. Wunderbar verkörpert der junge – und äußerst freche – Kabarettist Martin Großmann mal einen geschäfststüchtigen Bauern, mal einen (anfangs) smarten Unternehmer, um nur einige Typen zu nennen. Geschickt entspinnt er seine Geschichte die schauspielerisch hervorragend dargeboten, ihm fulminante Kritiken einbrachte.
Jahrgang 1971, ein guter Jahrgang!