Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Matthias Beltz - Christoph Pütthoff

Eigenes Konto

Im grossen Jammertal der deutschen Befindlichkeit sinniert BELTZ über Moral, Politik, Drogen, Rassismus und Historie. Wie sollen heute noch "anständig" Kinder heranwachsen, wo der liebevolle Stiefpapa den kleinen "Anstand" wie folgt erklärt: anständig sitzen, um einer späteren Rückgratverkrümmung vorzubeugen, eine anständige Portion verdrücken, um satt zu werden und sich mal wieder anständig die Kante geben. Fertig ist der Rausch, äh, der Anstand.
Postheroisches Kabarett von einem echten Frankfurter Kabarett-Helden.