Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Willy Astor

Willy Astor's Wortstudio

Willy Astors letztes Album ist gar meisterlich: Sein Wortstudio ist ein stilistischer Rundumschlag, der einmal mehr seine musikalischen wie prosaischen humoristischen Fähigkeiten beweist. Mit Kurzweil und schier unerschöpflichen Ideen gespickt, bewegt sich der Münchner Komödiant bewusst in tiefer Verneigung auf den Spuren von Karl Valentin und Heinz Erhardt („ toi tol stoi“) und verpackt in ein achtminütiges Filmspektakel („cinema der Helden“) so furios über 160 Kinoklassiker, dass einem bis zum Happy-End besagte Klappe offen bleibt.
Willy Astors „Wortstudio“ ist vermutlich das Beste, was bisher aus seiner textlichen wie musikalischen Feder floss. Ein Programm, das vor Wortwitz nur so überquillt und bei dem das Publikum bis zum Schluss dem Astorschen Charme verfällt.