Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Rapper lesen Rapper

Literatur ins Face

Vertreter_innen der internationalen HipHop-Szene interpretieren aktuelle Werke & jene von Vergessenen der Rap-Geschichte literarisch neu. Aktuelles, Altes, Skurriles – auf Englisch, Deutsch oder gleich selbst übersetzt, generiert unerwartete Momente der Komik & Tiefsinnigkeit. Einzige Vorgabe: nichts Eigenes.

#RLR trennt Rap von der Musik & lenkt den Fokus auf das geschriebene Wort. So entsteht Freiraum für neue Lyrik, die in diesem unkonventionellen Rahmen oftmals erst zur ihrer inhaltlichen Höchstform aufläuft.

Im Stil einer Late-Night-Show sind 5 Gäste bei den Moderatoren – Heinrich Himalaya & David Scheid, u.a. „Dave“ Hauptrolle für die ORF 1 Satire DIE.NACHT – geladen. Zuerst wird gescherzt, geplaudert, performt – dann gelesen. Gemeinsam mit dem #RLR Team inszenieren die Vortragenden eine Punchline-Sause der besonderen Art: abwechslungsreich & mit hohem Unterhaltungswert! Anstelle einer Showband sorgen DJs mit Samplern für das musikalische Ambiente.