Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Georg Danzer †

Schmutzige Lieder

CD Präsentation

Georg Danzer ist ein Meister des Wortwitzes und der Ironie. Mit seinen gepflegten Gassenhauern und zweideutigen Liedern schafft er es immer wieder, jeden Konzertsaal in ein großes Wohnzimmer zu verwandeln. Seine Konzerte sind immer auch Abende für seine Freunde.
Jetzt hat Danzer eine neue CD veröffentlicht! Am 31.3.2001 wurden „13 schmutzige Lieder“ zum ersten Mal im Wiener Metropol vorgestellt. Heute präsentiert er sie live im Lustspielhaus! Musikalisch sind die Songs so vielfältig wie gewohnt und die Texte eine gelungene Mischung leichtfertiger Reime im Stile von Hermann Leopoldi – nur mit der direkten Ausdrucksweise eines Charles Bukowsky.