Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Florian Scheuba

Folgen Sie mir auffällig

Drei Jahre nach seinem mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnetem Solo-Debüt zieht Florian Scheuba wieder Bilanz. Doch diesmal nicht über das, was war, sondern über das, was ist.

Aber kann man heute überhaupt noch von etwas mit Sicherheit sagen, dass es ist? Gibt es zu „alternativen Fakten“ eine Alternative? Spielt der Unterschied zwischen Meinung und Lüge noch eine Rolle? Und gehört man zur „Elite“ oder zum „System“, wenn man diese Frage mit Ja beantwortet, weil man meint, dass es mit der Wahrheit ein bissl so ist, wie mit dem Erdinneren: Es ist uns technisch bislang nicht möglich, bis zum Erdkern vorzudringen, aber wenn wir es versuchen wollen, ist es nicht egal, ob wir nach unten bohren oder nach oben.

Welche Folgen hat das für einen Satiriker und sein Publikum? Können sie einander folgen, ohne etwas anklicken zu müssen? Und wer folgt wem, wenn man sich gegenseitig folgt? Ein Abend für Folger, Verfolgte und Unfolgsame.